Ferienspiele 2019 „Abenteuer am Nil – der Weg in die Freiheit“

127 von 54 Bildern

Vom 7. bis 11. Oktober fanden in der Pauluskirche wieder Ferienspiele für Grundschulkinder statt—die 11.!
Es ging in dieser Woche um Mose, der im Auftrag Gottes sein Volk auf abenteuerlichen Wegen aus der Knechtschaft in Ägypten herausführte in ein Leben ohne Fremdbestimmung. Dieses biblische Geschehen bot für die Erzählerin Pastorin Katharina Lange eine Fülle von Material!
Und die Kinder waren wieder –im Erzählzelt geborgen– fasziniert und gespannt dabei.
Das Mitarbeiterteam hatte sich für die Woche interessanten Aktionen zu den Geschichten um Mose ausgedacht und sie nach jeder Erzählung mit den Kindern umgesetzt.
Im Gottesdienst am Sonntag spielten die Kinder die Geschichten um Mose auch mit dem Durchzug durch das Rote Meer nach und bekamen großen Applaus!
Nach Ende der Ferienspiele darf wieder das Fazit DANKE gezogen werden! Dank für die Familien, die uns ihre Kinder anvertraut haben, danke, dass alle Kinder wohlbewahrt blieben, danke an alle Mitarbeitenden. Wir befehlen diese Kinder bittend der Liebe und Begleitung Gottes an, und dass ein Samenkorn für ihr weiteres Leben gelegt ist.